Über mich

Alexandra Gehlhaus | geb. 1972, verheiratet, 3 Kinder

Das Studium der Sozialpädagogik habe ich mit dem Diplom abgeschlossen und war zunächst in der offenen Jugendarbeit tätig.

 

Nach der Zusatzqualifikation zur PEKiP – Gruppenleiterin  habe ich über 17 Jahre freiberuflich in der Begleitung von Müttern und Vätern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr gearbeitet und diese in dieser so besonderen Lebenssituation begleitet und beraten. Themengebunde Fortbildungen habe meine berufliche Tätigkeit immer wieder ergänzt, gefestigt und erweitert.

 

Während dieser Zeit habe ich zudem auch verschiedenste Fortbildungen in Gesprächsführung und zum Thema Kommunikation absolviert, dazu habe ich ergänzend unterschiedliche Weiterbildungen in den Bereichen Selbsterfahrung und Enneagramm besucht.

 

 

Die Weiterbildung „Coaching mit System und Spiritualität“ habe ich 2015 mit der Qualifizierung zum Coach (DGfC) erfolgreich abgeschlossen. Seit Ende 2017 qualifiziere ich mich zur Supervisorin nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv).

 

Immer wieder ergänze ich meine Qualifikationen im persönlichen Bereich durch unterschiedliche spirituelle und kreative Angebote.

 

Ich bin ein gläubiger und familiärer Mensch, mit viel Lebensfreude und Wertschätzung allen Lebewesen gegenüber – und ich liebe das Meer!

Alexandra Gehlhaus – ALGE Coaching Über mich
Alexandra Gehlhaus

Um dein wahres Potential zu entdecken, musst du zuerst deine eigenen Grenzen finden und dann musst du den Mut haben, sie zu überschreiten.

Picabo Street