Supervision

Supervision ist eine spezifische Form der Beratung für Einzelpersonen, Teams, Gruppen und Organisationen ihre berufsbezugenen Handlungen und Strukturen zu reflektieren. Der Supervisor hat einen Blick von außen, der dabei hilft, neue Ansätze und neue Wege zu erkennen.

Durch Supervision können Rollen und Aufgaben reflektiert werden, der eigenen Handlungsspielraum wird erweitert, schwierige Arbeitssituationen können entlastet werden und neue Perspektiven entdeckt werden.

 

 

In der Einzelsupervision steht konkrete Fragestellung aus dem beruflichen Alltag im Mittelpunkt.

 

Bei der Gruppensupervision profitieren die Teilnehmer aus unterschiedlichen Institutionen und Berufsfeldern vom Austausch untereinander.

 

Bei der Teamsupervision stehen Teams bzw. Arbeitsgruppen mit einer gemeinsamen Aufgabe innerhalb einer Organisation im Mittelpunkt.

 

 

Wenn ich dir etwas geben könnte, dann würde ich dir die Fähigkeit geben, dich selber so zu sehen, wie andere dich sehen – damit du erkennst, was für ein besonderer Mensch du bist.

Barbara A. Billings